Luta Livre & Brazilian Jiu Jitsu (BJJ)

Für Bodenständige

Luta Livre (Luta = Kampf; Livre = frei) – Luta Livre ist eine brasilianische Ringerkampfsportart und zählt mit dem BJJ zu den Grapplingsportarten (Bodenkampf).

bjj - luta livreLuta Livre beinhaltet Würfe, Takedowns (Gegner zu Boden bringen), Haltetechniken, Aufgabe- und Würgegriffe aller Art. 
Das Ziel ist es den Gegner auf den Boden zu bringen, dort zu kontrollieren bzw in eine bessere Position zu gelangen, um im Anschluss den Gegner zum Aufgeben (abklopfen) zu zwingen.
Weil beim Luta Livre keine Schläge und Tritte erlaubt sind und trotzdem effektiv Kämpfe entschieden werden können, eignet sich diese Kampfsportart besonders für Polizei, Justiz, Behörden und Sicherheitspersonal.
Da Luta Livre sehr technisch und taktisch ist, kann man auch deutlich schwerere und stärkere Gegner zum Abklopfen bringen. 
Aufgrund des geringen Verletzungsrisikos kann Luta Livre mit einer hohen Intensität trainiert werden.
Anders als in vielen anderen Kampfsportarten werden beim Luta Livre Graduierungen verliehen. Das bedeutet man muss keine Prüfung ablegen sondern durch Leistung überzeugen und wird vom Trainer entsprechend seiner Fähigkeiten graduiert.
Beim Training stehen Spaß, Freundschaft und gemeinschaftliches Lernen im Vordergrund. Neulinge werden von erfahrenen Sportlern sanft an das „Rollen“ (Sparring/Übungskampf) herangeführt. Luta Livre fördert die körperliche Fitness, gibt Selbstvertrauen und macht einfach Riesenspaß!

Training

  • 90 Minuten Gesamttrainingszeit
  • Gemeinsames Aufwärmen, Schulung der Koordination, Techniktraining (Schritt für Schritt)
  • Kraft- & Ausdauertraining
  • Zum Abschluss wird gegeneinander gekämpft

Ausrüstung

Für ein Probetraining wird lediglich Sportkleidung benötigt.
Für regelmäßiges Training empfehlen wir folgende Ausrüstung:

  • Trainingsshirt (Rashguard)
  • Trainingsshort (kurze Hose ohne Reißverschlüsse)
  • Zahnschutz
  • Tiefschutz (für Männer)

Alles bei uns im Gym erhältlich


Brazilian Jiu Jitsu

BJJ ist im Prinzip wie das Luta Livre, lediglich die Kleidung unterscheidet sich. Während man beim Luta Livre Shirt und Short trägt, trägt man beim BJJ einen Gi (Judoanzug) auch Kimono genannt. 
Dieser Anzug erlaubt weitere Techniken, da dieser gegriffen und zum Würgen benutzt werden darf.

Training

  • 90 Minuten Gesamttrainingszeit
  • Gemeinsames Aufwärmen, Schulung der Koordination, Techniktraining (Schritt für Schritt)
  • Kraft- & Ausdauertraining
  • Zum Abschluss wird gegeneinander gekämpft

Ausrüstung

Für ein Probetraining sollte ein Gi vorhanden sein.
Für regelmäßiges Training empfehlen wir folgende Ausrüstung:

  • BJJ Gi
  • Gürtel
  • Zahnschutz
  • Tiefschutz (für Männer)

Alles bei uns im Gym erhältlich

klausLuta Livre & Brazilian Jiu Jitsu (BJJ)