by  in BJJ, MMA, Turnier Leave a Comment

Das ist das Ding

Vergangenen Samstag trat Dustin Stoltzfus bei We Love MMA an um sich den ersten Titel in der We Love MMA Serie zu sichern. Was soll ich schreiben:

DA IST DAS DING!!!

Dustin Stoltzfus

Bereits in Runde 1 konnte Dustin gegen Mario Wittmann im Mittelgewicht per Submission gewinnen. Nach einem druckvollen Schlagabtausch von Mario Wittmann konnte Dustin schnell kontern und seinen Gegner an den Cage drängen. Der Takedown war dann nur noch eine Frage der Zeit – der Rest geht in die Geschichtsbücher ein. Glückwunsch Dustin!!!

Auch Daniel Huchler konnte seinen Kampf in Runde 2 für sich in entscheiden, er gewann, via Triangle Choke – mit was auch sonst 😉 Herzlichen Glückwunsch Daniel!!!

Daniel Huchler

Daniel Huchler

Auch Ferdi Jäger konnte seinen Kampf für sich entscheiden, er dominierte seinen Gegner auf dem Boden und die Verwunderung war allen ins Gesicht geschrieben, dass sein Gegner nicht schon in Runde 1 via Triangle Choke aufgeben musste – er war sehr hartnäckig was das Tappen anbelangt. Sichtlich beeinträchtigt rettete er sich über die Zeit und taumelte in die Ecke. Nach der Pause konnte dann Ferdi den Sack zu machen und zeigen, dass er noch hartnäckiger ist und via Triangle Choke gewinnen.

Zu guter letzt konnte auch unser Christoph Wunn seinen K1 Kampf in Wuppertal gewinnen, super Arbeit!!!

An solchen Tagen zeigt sich sehr deutlich, was für ein grandioses Team wir dich haben. Angefangen von den Kämpfern, natürlich den Trainern, den Betreuern und zu guter letzt den Freunden die einem auf den Rängen lautstark den letzten Motivationsschub geben. Danke, ich seit alle SUPER!!!

Frankers Fight Team

Frankers Fight Team

klausDas ist das Ding

LEAVE YOUR COMMENT